x
Zu den Inhalten springen
|| Fair reisen > Finanzielle Anerkennung

Finanzielle Anerkennung

Beschäftigte im Tourismus sind auf Trinkgelder angewiesen.

Karikatur
  • Erkundigen Sie sich vor Ort, ob Trinkgelder üblich sind und wie hoch sie ausfallen. Das ist von Region zu Region unterschiedlich.
     
  • Kofferträger, Zimmermädchen und KellnerInnen können ohne Trinkgelder oft nicht überleben. Seien Sie bei guter Leistung großzügig, aber übertreiben Sie nicht. Sonst schüren Sie falsche Erwartungen.
     
  • War der Service schlecht, reduzieren Sie das Trinkgeld oder geben Sie keines. Begründen Sie freundlich, keinesfalls überheblich, warum Sie mit dem Service nicht zufrieden waren.
     
  • Lassen Sie sich niemals auf Bestechungsgelder ein. Damit fördern Sie nur die stark verbreitete Korruption, eine „gehobene Form“ der Bettelei und des Betrugs.
  • © 2017 Brot für die Welt.